Montag, 19. Oktober 2009

Alex Meier im Museum - Ferienprogramm


Aus der Museumshompage: Kinderpressekonferenz mit Alex Meier

Alex_Meier.jpg

Zur Kinderpressekonferenz am 20. Oktober um 13.00 Uhr freuen wir uns, Alexander Meier begrüßen zu dürfen.

Der Torschütze vom Samstag wird Rede und Antwort stehen, den Job des Pressesprechers übernimmt morgen mal wieder Axel "Beve" Hoffmann.

Akkreditierungen bitte unter info@eintracht-frankfurt-museum.de.

Kommentare:

  1. Darf man da auch als (zumindest äußerliches**gg) Nicht-Kind kommen???

    AntwortenLöschen
  2. Womit habe ich das eigentlich verdient, so im Anseits zu stehen, Ihr Glückskinder? Und trotzdem wünsche ich Euch viel Spaß dabei ;-)

    Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen,
    Fritsch.

    AntwortenLöschen
  3. Kinderpressekonferenz wäre ja was für den Kid ... ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Abseits ist, wenn der Schiri pfeift, Fritsch. Und die Kids dürfen nicht fehlen. Bei der Kinderpressekonferenz :-)

    Danke und viele Grüße

    Beve

    AntwortenLöschen
  5. aufschlussreich, alex hat schuhgröße 45 und ist exakt fünf köpfe größer als benny köhler :-)

    hat spaß gemacht - den kids auch; so muss das sein.

    viele grüße

    beve

    AntwortenLöschen
  6. Ooooch. Bisje mehr könnt's aber schon sein,-) Z.B.: Wie kam Alex denn mit den Kiddies zurecht? Locker, nett, lustig - oder auf seine normalerweise ja durchaus etwas zurückhaltende "nordische" Art? Und die Kinder? Eher ganz Kleine oder Mittelgroße? Mehr Mädchen? Was wurde noch so gefragt?

    5 Köpfe? **gg - dann reicht er ihm also knapp bis an den Oberschenkel :-)

    AntwortenLöschen
  7. kinder waren jede menge da, hortgruppen; tendentiell zwischen 6 und 11 jahre alt.

    alex war nicht gerade forsch, manchmal wirkte er etwas verloren - aber er war sehr freundlich und hat jede frage beantwortet. mädchen waren auch viele anwesend, am end hatten sie autogramme; auf shirts, hosen und unterarmen :-)

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.