Freitag, 24. Dezember 2010

Frohes Fest 2010


Danke für die Begleitung auch in diesem Jahr, für die Kommentare und die vielen freundlichen Worte draußen in der feindlichen Welt. Wer weiß schon was das nächste Jahr so alles bringen wird. Auf jeden Fall den ein oder anderen Aufreger. In den nächsten Tagen gibt es zudem noch ein Heimspiel in Bad Aachen. Jetzt gehts erstmal in Richtung elterlichen Weihnachtsbaum, darauf freue ich mich.

Fröhliche Weihnachten wünsche ich - und damit ihr nicht immer die gleichen sentimentalen Weihnachtsschinken hören müsst, gibts hier was gescheites auf die Ohren:


Kommentare:

  1. Immer druff uff de Lauscher! Wobei in der Klappergass anstelle von Dee Snider und seinen Mann gerade Mr. Brian Setzer mit seinem Orchester zu Gast ist. :-)

    Schöne Tage wünscht der Kid

    AntwortenLöschen
  2. Soll ich? Nein, ich lasse es und fasse mich kurz:

    DaZke! Für die launig-schönen, interessanten, nachdenklichen und in jedem Fall immer lesenswerten Beiträge!

    Genieße die Tage, so wie du es willst!

    Liebe Grüße
    Thomas

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Dank für deine Ideen, Texte, Fotos und Randgänge, auch für deine Zweifel - und dafür, dass du immer weiter auf der Suche bist.

    Wünsche dir und Pia und euren Familien frohe und gute Tage!

    lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Danke euch, bleibt sauber und lasst euch nicht unterkriegen.

    Viele Grüße

    Beve

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.