Sonntag, 15. November 2009

Stadion voller Trauer


... titelte die FR anlässlich der Trauerfeier für den verstorbenen Torwart Robert Enke im Stadion von Hannover 96, eingebunden in den Artikel die obligatorische Reklame. Das sah online aus wie folgt:























Man beachte die Harmonie zwischen Text und Reklame. Sechs. Setzen!

Kommentare:

  1. Och, das geht doch noch schlimmer:

    http://www.bildblog.de/13741/

    Und hier war kein Computer der Redakteur, sondern ein Mensch.

    AntwortenLöschen
  2. Absurd das ganze, aber gut: spätestens in zwei Wochen ist alles vergessen.

    dank und gruß

    beve

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.