Freitag, 29. Januar 2010

Noch'n Rätsel



Ein nettes Bild, naive Malerei - und es hat auf den ersten Blick so gar nichts mit der Eintracht zu tun. Auf den zweiten Blick auch nicht. Hat es aber doch; entscheidend ist der Maler des Bildes. Ein wichtiger Mann in der Eintracht Historie. Wer war's?

Kommentare:

  1. bingo :-)

    im alter von 15 jahren. cool, gell?

    AntwortenLöschen
  2. der mann hatte eben die gabe großartiges zu erschaffen. offenbar auch schon sehr früh. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Nachdem das Rätsel gelöst ist fällt es nicht leicht,etwas schlüssiges dazuzugeben.
    Mein erster Eindruck war Waldemar Klein mit dem Tribünenhocker Albert an seinem Privatteich, doch solche Geschmacklosigkeit traue ich nicht mal dir zu.
    Ein schönes Stilleben,da fehlt nur noch die Forelle am Haken.

    AntwortenLöschen
  4. geiselgangster, du bringst hier namen ins spiel, tststs ...

    yep, zamusi, das hatte er :-)

    viele grüße

    beve

    AntwortenLöschen
  5. des is doch selber so n angler,der gangster, der kennt sich aus beim waldemar ;-)
    huhu ralf ;-)

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.