Dienstag, 26. Januar 2010

In eigener Sache: Neugestaltung der Seite




So langsam dürfte die Baustelle Beves Welt geschlossen sein. Zum einen nervte das fehlende t in der Umfragenüberschrift gewaltig - aber sobald eine Stimme abgegeben ist, kann ich den Text nicht mehr ändern und zum anderen habt ihr ja die permanenten Änderungen mitbekommen, so dass die Umfrage nicht wirklich aussagekräftig ist. Aber euer Feedback zeigte, dass das alte, schwarze Layout optisch zwar schöner wirkte, die Lesbarkeit aber vor allem für schwächere Augen eingeschränkt war. Von daher denke ich wird die neue Optik dem Abhilfe schaffen - ohne den farblichen Eintracht-Bezug aus den Augen zu lassen. Mir gefällt es nach all den Versuchen ganz gut, es ist von Stefans und Kids Blog zu unterscheiden ohne zwanghaft sich über das Layout zu profilieren und scheint übersichtlich zu sein. Leider geben die Vorlagen von Blogger nicht allzuviel her, so dass natürliche Grenzen vorhanden sind. Von nun an werden wieder die Inhalte im Vordergrund stehen, falls euch bei euren Browser/Einstellungen noch etwas auffällt, sagt Bescheid.

So, wo waren wir stehen geblieben? Ahja, US Boy Ricardo Clark kam an (per. spek. tivisch), Mehdi wechselt nach Teheran (Danke für alles), Schwegler wurde von Wolf erheblich an den Bändern verletzt und fällt mindestens zwei Monate aus (gute Besserung) und Oka könnte in der nächsten Saison in den USA spielen (Schade für uns, toll für ihn). Einsätze von Alvarez gab's bislang nicht (leider), dafür aber demnächst Kunst im Museum. Am Samstag kickt die Eintracht gegen Köln und abends rocken die Dropkick Murphys in der Stadthalle nebenan. Wer keine Karte hat, geht in die Bembelbar, deren siebenjähriges Jubiläum im Dreikönigskeller gefeiert wird und singt dort schmutzige Lieder.

Hier. Regiert. Die SGE.


Kommentare:

  1. Gefällt!

    Vielleicht ein Hinweis an alle, die im Firefox ebenfalls NoScript verwenden: Sowohl blogspot als auch blogger.com müssen freigegeben sein. Beim Kommentieren nicht von der Warnung ablenken lassen.

    AntwortenLöschen
  2. ah, danke. könnte es sein, dass bei einigen die unmöglichkeit des kommentierens damit zusammenhängt?

    viele grüße

    beve

    AntwortenLöschen
  3. Das ist sehr schön geworden hier, Beve. Und schmutzige Lieder müssen sein, stehe ich drauf & kann ich nicht genug bekommen. Wie von Deiner schönen neuen Hütte hier. Danke!

    Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen,
    Fritsch.

    AntwortenLöschen
  4. Das Design gefällt. Definitiv.

    Ganz ehrlich gesagt: Ich finde es wesentlich besser als das "alte", da zum Einen augenschonender und zum anderen in Unterteilung und Farbgebung irgendwie klarer.

    Hinsichtlich Oka "Chuck Norris" Nikolov habe ich wechseltechnisch bislang nur so lauwarme Gerüchte von irgendwelchen obskuren Internetseiten gefunden. Ist da tatsächlich was dran? Wie konkret ist die Angelegenheit? Weißt Du da genaueres?

    Ansonsten noch ein paar Kurzaussagen:
    Mach et jut, Mehdi.
    Werd bloß schnell wieder gesund, Pirmin!
    Klotz ran, Rico.
    Bleib bei uns Oka.
    SGE 4 - 0 Köln (trotzdem!)

    Eintracht!

    herzliche Grüße
    Onkel Moe

    AntwortenLöschen
  5. Schließe mich an: Es ist übersichtlicher, leserinnenfreundlicher. Den "Andermacher" tät' ich weiter nach oben setzen, aber sonst...

    AntwortenLöschen
  6. Gefällt. Die beste Version kam zuletzt und hat sich durchgesetzt. Mir ist nur das Rot an den Seiten ein wenig zu grell, aber der Blick unseres Adlers im Header wischt eh alle Bedenken beiseite. :-)

    Gruß vom Kid

    AntwortenLöschen
  7. danke fürs feedback, katja, dein wunsch ist mir befehl. kid, das rot hängt vom monitor ab, bei mir ist es überhaupt nicht grell. ich überprüfe das noch einmal.

    so long

    beve

    AntwortenLöschen
  8. Mir geht's wie DA, Kid und Katja: Die jetzige, endgültige Version finde ich von allen bisherigen die schönste. Irgendwie ist es dir damit jetzt auch geglückt, das "Beve-spezifische", das das schwarze Layout hatte, mitzunehmen. Sehr klar, sehr sachlich, sehr "ästhetisch" irschendwie. Gefällt mir jetzt richtig, richtig gut. Und um den kleinen rotundschwarzen Icon als Blog-Kennung beneide ich dich richtig - in die Richtung hab ich neulich auch schon mal herumprobiert, hat aber leider net geklappt. Sehr schön!!

    AntwortenLöschen
  9. gell, der favicon ist nett :-)

    ich schicke dir mal ne pn im forum

    viele grüße

    beve

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.