Mittwoch, 11. Februar 2009

Thomas Berthold kommt ins Museum


Am 15.02.2009 ist Weltmeister Thomas Berthold zu Gast im Museum. Näheres gibt es hier und hier. Leider kann ich selbst nicht anwesend sein, die Mädels der Eintracht kicken im Pokal - und da braucht's einen Stadionsprecher. Aber ich bin sicher, ihr werdet mit Billy und Thomas euren Spaß haben. Sonntag um 14:30 geht es los.




Das Autogrammkärtlein habe ich mir von Kid ausgeborgt - und er hat's wohl von Franks Archiv. Danke :-)

Kommentare:

  1. Geborgt? Also bekomme ich sie zurück? Gebraucht? Darüber wird zu reden sein ... ;-)

    Unterschätze bitte nicht meine eigene Sammlung von Autogrammkarten und Sammelbildern, ja? :-)
    Die AK von Thomas Berthold habe ich aber tatsächlich aus Franks Eintracht-Archiv. Mit seiner Erlaubnis natürlich.

    Ich habe in Sachen Berthold übrigens noch mehr als Autogrammkarten "auf Lager". Schau´ morgen mal in der "Klappergass" vorbei.

    AntwortenLöschen
  2. Wenn ich mir die Kommentare im Eintracht Forum durch lese...wird mir teilweise echt anders...vielleicht wärs besser gewesen...den Fred zum Sticky zu machen und dann einfach zu schliessen...damit keine dummen Kommentare geschrieben werden können...

    Man man man...einigen kann man es echt net recht machen...

    AntwortenLöschen
  3. ja brady, da hast du recht - aber was solls, ne meinung zu haben und diese kundzutun ist in zeiten der flatrate obligatorisch.

    kid, ich hatte deine sammlung tatsächlich unterschätzt :-) aber siehe: ich habe sie nicht geborgt, ich habe sie kopiert und geklaut. das hört sich aber so negativ an :-)

    gleich guck ich mal in der klappergass.

    machts gut

    beve

    AntwortenLöschen
  4. Guck heute Abend noch mal, Beve, ich hab´s noch nicht fertig.

    AntwortenLöschen
  5. Es hat etwas länger gedauert, aber vielleicht ist es ja auch gut geworden:
    "Ein "Meister von morgen" im Museum".

    Gruß aus der "Klappergass"
    vom müden Kid

    AntwortenLöschen
  6. ok, ich guck gleich mal rein. ausgeschlafen? ich weiß, schlaf wird überbewertet :-)

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.